| News

Tannenbaumsammlungen 2023

Der Ast eines Tannenbaumes ragt in das Bild, dazu der Titel "Tannenbaumabholung - Welche Vereine sammeln wann?"
Die Abholung der Weihnachtsbäume durch Vereine ist ein besonderer Service. Wo dies nicht möglich ist, bietet sich die Anlieferung auf Sammelstellen an.

Hinweis: Liste wird bei weiteren Anmeldungen aktualisiert. Stand 6. Januar 2022

 

Noch grünt die Tanne in den heimischen Wohnzimmern. Doch spätestens wenn die Feiertagsdeko im Januar nicht mehr alle Nadeln am Baum hat, heißt es Abschied nehmen. Wir verraten Ihnen, welche Vereine und Feuerwehren Tannenbäume einsammeln und auf welchen Wegen Sie Ihren Baum noch loswerden.

Wer wann sammelt, können Sie der folgenden Auflistung entnehmen. Dabei sollten in jedem Fall die Ankündigungen in der örtlichen Presse beachtet werden. In der Regel starten die Sammlungen um 9 Uhr. Die Bäume müssen abgeschmückt an der Straße bereitgestellt werden. Die Helferinnen und Helfer freuen sich über eine kleine Spende.

In welchen Gebieten werden Tannenbäume abgeholt und/oder angenommen?

 

Bassum

Bramstedt, 7. Januar (Jugendfeuerwehr Bramstedt).

Bassum, Osterbinde, Klenkenborstel, 7. Januar (Jugendfeuerwehr Bassum).
Bäume müssen sichtbar bis 9 Uhr an der Straße liegen. Bei Rückfragen: Hendrik Krüer, 0172-5231697 oder 04241-3198.

Albringhausen und Schorlingborstel, 14. Januar (Schützenverein Albringhausen-Schorlingborstel e.V.).
Sammlung ab 9 Uhr.

Nordwohlde und Umgebung, 7. Januar (Jugendfeuerwehr Nordwohlde-Stühren).
Sammlung ab 9 Uhr. Bei Fragen E-Mail an jf-nordwohlde@gmx.de.

Bruchhausen-Vilsen

Martfeld und Schwarme (inkl. Hustedt u. Kleinenborstel), 7. Januar (Jugendfeuerwehr Schwarme und Umgebung).
Sammlung ab 9 Uhr.

Ortschaft Bruchhausen-Vilsen (ohne umliegende Orte), 7. Januar (SV Bruchhausen-Vilsen)
Bei Rückfragen: Florian Krause, 04252-9092558.

Diepholz

Heede und Sankt-Hülfe, 7. Januar (Jugendfeuerwehr Heede)
Sammlung ab 9 Uhr.

Lemförde

Brockum, 14. Januar (Schützenverein Brockum).

Lembruch und Hüde, 14. Januar (SV Friesen Lembruch).
Sammlung ab 9 Uhr.

Lemförde und Ortsteil Kleines Feld, Marl, 7. Januar (Jugendfeuerwehr Lemförde).
Bäume müssen abgeschmückt bis 13 Uhr an der Straße gut sichtbar bereitliegen.
Bei Rückfragen: Arne Klös 01 75 / 64 60 97 9 oder E-Mail an jugendfeuerwehr@feuerwehr-lemfoerde.de.

Rehden

Rehden und Wetschen, 7. Januar (Jugend- und Kinderfeuerwehr Rehden).
Fragen an Claudia Mangels, 0160-96234517.

Schwaförden

Ehrenburg, 7. Januar (Jugendfeuerwehr Schmalförden).
Sammlung ab 9:30 Uhr.

Stuhr

Gemeinde Stuhr, außer Fahrenhorst, 7., 8., 14. und 15. Januar (Landjugend Hasbergen-Stuhr).
Nur nach Anmeldung über diesen Link.

Brinkum, 14. Januar (christliche Pfadfinder Brinkum).

Sulingen

Sulingen, 7. Januar (Freiwillige Feuerwehr Sulingen).
Nur nach Anmeldung unter der Mail-Adresse: weihnachtsbaum-ortsfeuerwehr-sulingen@gmx.de oder telefonisch unter 04271-9557297 vom 4. bis 6. Januar von 14 bis 20 Uhr.

Syke

Barrien, 7. Januar (Förderverein Kinder- und Jugendfeuerwehr Barrien).
Sammlung ab 9 Uhr. Bei Rückfragen: l.segelke@feuerwehr-barrien.de.

Okel, 7. Januar (Freiwillige Feuerwehr Okel).

Gessel, Sörhausen, Leerßen und Ristedt, 7. Januar (Förderverein Kinder u. Jugendfeuerwehr Gessel-Ristedt e.V).
Sammlung ab 9 Uhr. Bei Rückfragen: Robin Klatte, 04242-784431.

Gödestorf, Osterholz und Schnepke, 7. Januar (Jugendfeuerwehr Gödestorf, Osterholz, Schnepke).
Sammlung ab 9 Uhr.

Twistringen

Twistringen und Umgebung, 14. Januar (Katholische Jugend Twistringen).
Sammlung ab 8 Uhr, nur nach vorheriger Anmeldung. Anmeldung bis 11. Januar über diesen Link oder per E-Mail an kjt@gemeindeverbund.de oder telefonisch unter 04 24 3 / 93 30 0.

Ohne Voranmeldung ist eine Anlieferung am Sammeltag beim Container am Twistringer Festplatz möglich. Bäume bitte neben den Container legen.

Wagenfeld

Wagenfeld, OT Haßlingen, 7. Januar (Jungschützen des Schützenvereins Wagenfeld-Haßlingen).

 

Wo können Tannenbäume in Gebieten ohne Sammlung abgegeben werden?

Sie können Ihre Bäume unter anderem an den AWG-Wertstoffhöfen in Bassum, Diepholz-Aschen, Sulinger Land und Stuhr/Weyhe zu den bekannten Öffnungszeiten kostenlos anliefern. Darüber hinaus stehen Ihnen die Grünabfallsammelstellen zur Verfügung. Die landwirtschaftlichen Annahmestellen haben am 7. Januar zusätzlich geöffnet. Eine Auflistung aller Standorte finden Sie hier.

Entsorgung über die Bio-Tonne

In handliche Stücke zerkleinert kann der Tannenbaum auch über die Bio-Tonne entsorgt werden. Neben den Behälter gelegte Stämme werden nicht mitgenommen.

Weitere Tipps, wie Sie Ihren Baum entsorgen können, erhalten Sie in unserem Ratgeber.

Angebote und Aktionen