| News

Crowdfunding: Eine Bücherzelle für das MGH Stuhr

Eine blaue Bücherzelle als Beispiel.
Taschen- statt Telefonbuch: Die Bücherzelle soll eine wetterfeste und aufgeräumte Fundgrube für Lese-Fans werden.
Die AWG begrüßt ein neues Crowdfunding-Projekt auf awg-bewegt.de.
 
Seit 2015 ist das offene Bücherregal des Mehr-Generationen-Hauses (MGH) in Stuhr gelebte Nachhaltigkeit. Bücher können getauscht, ausgeliehen oder einfach dagelassen werden. Als das MGH 2020 aufgrund der Pandemie schließen musste, die Nachfrage nach neuem Lesestoff aber ungebrochen war, wurde kurzum eine Kiste zur Aufbewahrung von Sitzkissen zur neuen "Bücherkiste" umfunktioniert und vor dem Haus aufgestellt. Leider ist die Kiste nicht wetterfest, weshalb bisweilen durchgeweichte Bücher entsorgt werden müssen. Auf der Suche nach einer Lösung stießen die Verantwortlichen auf umgebaute Telefonzellen als wetterfeste und jederzeit zugängliche Outdoor-Büchertauschbörse.
 
Für besagte Zelle werden 500 Euro benötigt, die nun über Spenden gesammelt werden sollen. Sie möchten Spenden? Dann besuchen Sie noch heute www.awg-bewegt.de und informieren Sie sich über das Projekt.
 
Sie möchten im Landkreis Diepholz auch ein soziales oder ökologisches Projekt umsetzen, benötigen dafür aber finanzielle Unterstützung?
 
Dann machen Sie es wie das MGH Stuhr, reichen Sie noch heute ein Projekt ein und realisieren Sie es mit der Crowd.
 
AWG bewegt - Crowdfunding für den Landkreis.

Angebote und Aktionen