image
image

Für die Sammlung der Batterien stehen in vielen Einzelhandelsgeschäften Batteriesammelbehälter bereit. Auch auf den Wertstoffhöfen und Mini-Wertstoffhöfen der AWG können Batterien und Akkus abgegeben werden. Lithium-Ionen Batterien sind gefährlich Abfälle, bei denen die Gefahr der Selbstentzündung besteht. Daher ist die gesicherte Abgabe an Sammelstellen der beste Weg der Brandverhütung. Auch Laptops, Handy und alle anderen Elektro-Altgeräte haben nichts im Abfallbehälter zu suchen. Sie enthalten wichtige Rohstoffe, die recycelt werden können und sind für die Tonne einfach zu schade. Wer sie trotzdem verantwortungslos in den Restabfallbehälter wirft, macht sich nach dem Elektrogesetz strafbar.

Nach umfangreichen Vorbereitungen hat die AWG Bassum jetzt offziell mit Pressevertretern ihre eigene Crowdfunding-Plattform live geschaltet. Interessierte können ab sofort gemeinnützige, ökologisch orientierte Projekte, die im Landkreis Diepholz realisiert werden sollen, über www.awg-bewegt.de mittels Schwarmfinanzierung realisieren.

Wir freuen uns, zum Start drei Vereine mit ihren Pilotprojekten ins Rampenlicht heben zu dürfen:

  • Das Repair-Café in Bassum bittet um 400 Euro für Werkzeuge.

  • Der Imkerverein Diepholz und Umgegend von 1898 benötigt 1850 Euro für die Anschaffung von Kameramikroskopen und Zentrifugen für Untersuchungen als Teil eines außerschulischen Lernortes.

  • Die Bürgerparkgesellschaft von 1875 Sulingen möchte für 3800 Euro einen Mulcher anschaffen, um die 3,3 Hektar große "Grüne Lunge Sulingens" besser pflegen zu können.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer neuen Internetseite www.awg-bewegt.de Dort erfahren Sie mehr über die Projekte, können diese unterstützen und/oder selber zum Initiator werden.

Bei Fragen können sich Interessierte entweder über das Kontaktformular auf www.awg-bewegt.de, per E-Mail an info@awg-bewegt.de oder telefonisch unter der Nummer 04241/801 169 bei der AWG melden.

NEWS

Batterien, Akkus und Elektro-Altgeräte nicht in den Hausabfall

In unserem Alltag spielt der Einsatz von Batterien ein wichtige Rolle. Handys und Laptops, elektrische Zahnbürsten und E-Bikes werden mit Lithium-Batterien und Akkus betrieben. Wenn ihre Ladekapazität verbraucht ist oder das Gerät nicht mehr funktioniert, dürfen sie und das Elektro-Altgerät auf keine Fall einfach in den Restabfallbehälter geworfen werden.
>>> mehr

AWG Bassum geht mit Crowdfunding-Plattform awg-bewegt.de Online

Nach umfangreichen Vorbereitungen hat die AWG Bassum jetzt offziell mit Pressevertretern ihre eigene Crowdfunding-Plattform live geschaltet. Interessierte können ab sofort gemeinnützige, ökologisch orientierte Projekte, die im Landkreis Diepholz realisiert werden sollen, über www.awg-bewegt.de mittels Schwarmfinanzierung realisieren.
>>> mehr

Neue Grünabfallsammelstelle in Stuhr-Neukrug

vom 16.12.2019, 13:01 Uhr
Eine komfortable Möglichkeit, Baum- und Strauchschnitt abzugeben, gibt es für die Gartenbesitzer in der Gemeinde Stuhr. Bei der neu eingerichteten Grünabfallsammelstelle in Neukrug, Am Fuchsberg 18 (ehemals Biogasanlage) handelt es sich um eine 1.000 Quadratmeter großes Areal, welches gut befestigt ist und dem aktuellen vorgeschriebenen technischen Standard für solche Plätze entspricht. Die Anlage wird vom Maschinenring im Auftrag der AWG betrieben und dient als Ersatz für die zum Jahresende geschlossenen Stellen in Heiligenrode und Varrel. Die Öffnungszeiten der neuen Abgabestelle wurden erheblich erweitert. Sie ist samstags von 9:00 – 14:00 Uhr geöffnet, in den Monaten März bis November zusätzlich auch freitags von 14:00 – 17:00 Uhr.