| News

Aktenvernichtung im Wertstoffhof Stuhr/Weyhe am 26. Sep. 2020

Kontoauszüge, vertrauliche Dokumente und mehr können Sie am 26.09.2020 über den Wertstoffhof Stuhr/Weyhe entsorgen lassen.

Sie wollen vertrauliche Dokumente oder Kontoauszüge entsorgen? Die Delme Werkstätten bieten in Zusammenarbeit mit der AWG am Samstag, den 26. September wieder eine qualifizierte Entsorgung sensibler Unterlagen an.

Ausschließlich Kleinstmengen aus dem Privathaushalt, d. h. max. zwei Umzugskartons, werden in der Zeit von 8-13 Uhr angenommen. Das Angebot richtet sich an Haushalte, die ihren Wohnsitz im Landkreis Diepholz haben.
Die Unterlagen können von den Anlieferer direkt in die bereitgestellten Container gegeben werden, eine Mithilfe beim Entladen wird allerdings nicht angeboten. Die Dokumente sollten nicht aus den Ordnern entfernt werden, hierdurch wird das Handling enorm vereinfacht.
Es gibt eine strikte Einbahnstraßenregelung, Anlieferer müssen sich auf Wartezeiten einstellen. Die Zufahrt zur Aktenabgabe ist ausgewiesen. Um die Verkehrssituation auf dem Wertstoffhof zu entspannen, empfiehlt die AWG dringend, entweder nur Abfälle oder nur Akten anzuliefern.
Zu beachten und einzuhalten sind ferner die aktuellen Abstandsregeln und Vorsichtsmaßnahmen

Wo?

Wertstoffhof Stuhr/Weyhe
Margarete-Steiff-Str. 9, 28844 Weyhe
(im Gewerbegebiet Melchiorshausen/B6)

Wann?

Am 26. September 2020
08.00 Uhr – 13.00 Uhr

Angebote und Aktionen