image
image

Gefahrenstoffe in fachkundiger Hand: Das Problemabfallzwischenlager und das Schadstoffmobil

Viele Alltagshelfer werden nach ihrem Gebrauch zum Problemfall. Einfach in den Abfluss kippen oder in die Reste-Tonne werfen, das geht auf keinen Fall. Denn viele Mittel enthalten gefhrliche Schadstoffe, die das Wasser, die Luft und die Gesundheit belasten.

Sicher zwischenlagern
Bringen Sie schadstoffhaltige Reste in unser Problemabfallzwischenlager. Wir nehmen Problemabflle aus Haushalten kostenlos an. Gewerbebetriebe knnen bis zu 2.000 Kilogramm pro Jahr abgeben. Die Abgabe ist kostenpflichtig.

Unsere fachkundigen Mitarbeiter kmmern sich um das Sortieren Ihrer heiklen Reste. Sie sorgen fr deren sichere Lagerung in Spezialbehltern und die anschlieende Weiterleitung an mit der Entsorgung von Sonderabfllen beauftragte Spezialbetriebe.

Menschen und Umwelt schtzen
Auch im Problemabfallzwischenlager setzen wir alles daran, Umweltbelastungen zu vermeiden und zu vermindern: Die Hallen sind entsprechend moderner technischer Sicherheitsstandards ausgerstet.

image
image
Blick auf einen Teilbereich des Problemabfallzwischenlagers