image
image

Das Tor zum Entsorgungszentrum: Der Eingangsbereich

Dreh- und Angelpunkt des Entsorgungszentrums ist der Eingangsbereich. Hier prfen unsere Mitarbeiter, was Sie geladen haben und in welcher Anlage Sie Ihre Ladung abgeben drfen. Dabei orientieren sich die Kollegen an der Abfallverzeichnisverordnung (AVV). Darin sind gefhrliche und nicht gefhrliche Abflle aufgelistet.

Groe Fahrzeuge
Fahrzeuge ab 2,8 Tonnen Leergewicht sowie landwirtschaftliche Fahrzeuge werden samt Fracht gewogen sowie registriert, bevor unsere Mitarbeiter sie zu den entsprechenden Anlagen geleiten.

ffnungszeiten Waage:
Montag bis Freitag: 7.30 17.00 Uhr

Pkw oder Kleintransporter
Gleich rechts neben dem Eingangsbereich liegt der Wertstoffhof. Fahren Sie einfach die Rampe hinauf. Hier knnen Sie mehr als 20 verschiedene Arten von Haushaltsresten abgeben.

Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen, in welchen Containern Sie Ihre Reste sortenrein entsorgen: Papier zu Papier, Metall zu Metall, Glas zu Glas, Elektroschrott zu Elektroschott, Bauschutt zu Bauschutt, Sperrgut zu Sperrgut, Folien zu Folien, Schadstoffe zu Schadstoffen.

Wenn Sie Ihren Kofferraum, den Anhnger oder die Ladeflche geleert haben, fahren Sie in Fahrtrichtung die Rampe auf der anderen Seite wieder runter.

Gegenber vom Eingangsbereich liegt das Biomassezentrum. Hier nehmen unsere Mitarbeiter Laub sowie Baum-, Strauch- und Rasenschnitt an. Diese Grnreste verarbeiten wir anschlieend im Kompostwerk zu wertvollem Qualittskompost und Blumenerde, zu Rindenmulch, Holzhcksel und Kaminholz. Alle Produkte erhalten Sie in unserem BassHum Fachmarkt.

ffnungszeiten Wertstoffhof und Biomassezentrum:
Montag bis Freitag: 7.30 17.00 Uhr

Samstag: 8.00 13.00 Uhr

image