Aktenvernichtung am 27. September

Alte Kontoauszüge, Rechnungen und andere Privatdokumente gehören für viele Menschen nicht ins Altpapier, sie können hingegen gesichert über eine professionelle Aktenvernichtung entsorgt werden.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr veranstaltet die AWG in Zusammenarbeit mit den Delme Werkstätten wieder eine Sonderaktion. Am Samstag, den 27. September in der Zeit von 8.00 – 13.00 Uhr besteht für die Haushalte aus dem Landkreis Diepholz die Möglichkeit, ihre alten Unterlagen und andere Privatdokumente auf dem Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Bassum abzugeben.

Mitarbeiter der Delme-Werkstätten, die für die Dokumentenvernichtung zertifiziert sind, nehmen an diesem Tag die Akten aus Privathaushalten entgegen. Haushaltsübliche Kleinmengen bis ca. 70 Liter (entsprechend einem Umzugskarton) sind kostenlos. Für größere Mengen wird ein kleines Entgelt erhoben: bis 240 Liter 10,00 Euro; bis 415 Liter 15,00 Euro; bis 1.000 Liter 30,00 Euro. Die Unterlagen brauchen nicht aus den Ordnern entfernt werden.

weiterlesen: Aktenvernichtung am 27. September

news ************************
Neue Container für Elektro-Kleingeräte
Die AWG erweitert ihr Angebot zur Abgabe von Elektro-Altgeräten. An vier Standorten im Kreisgebiet wurden im Sommer Container für Elektro-Kleingeräte aufgestellt. Sie ergänzen die Abgabemöglichkeiten auf den Wertstoffhöfen und Mini-Wertstoffhöfen.
>>> weiter