Abfallsammelaktionen 2014 - wir räumen auf

Auch in diesem Jahr kümmern sich wieder viele Vereine, Verbände und Ortsräte darum, wild in der Landschaft entsorgte Abfälle einzusammeln. Unter dem Motto „Wir räumen auf“ haben sich über 2.000 tatkräftige Sammler zum Aufräumen angemeldet. Unterstützt werden sie dabei durch die AbfallWirtschaftsGesellschaft mbH (AWG), die Container und Sammelsäcke sowie kleinen Danke-Schön-Präsente zur Verfügung stellt. In diesem Jahr werden zudem unter den sammelnden Organisationen mehrere Geldpreise in Höhe von jeweils 200,00 EUR verlost.

Durchgeführt werden in fast allen Kommunen Kommunen im Landkreis Diepholz etwa 50-60 Aktionen. Die ersten Sammlungen starteten bereits im Februar/März, Anfang findet die letzte statt.

Im Landkreis Diepholz haben diese Sammlungen teilweise eine lange Tradition. Seit den 90iger Jahren werden dort unter dem Motto „Aktion saubere Landschaft“, „Frühjahrsputz“ oder auch „Dreck weg“ Aufräumaktionen organisiert.

Aufgesammelt werden an den Wegerändern alle möglichen Reste unserer Wohlstandsgesellschaft. Angefangen von Flaschen, Plastiktüten mit Essensresten bis hin zu rechtswidrig entsorgten Reifen oder Farbeimern, die Abfälle stammen aus vielen Lebensbereichen.

Info und Anmeldung (nur von Organisatoren der Sammelaktionen, keine Einzelpersonen) unter 04241 / 801 170. Die Ansprechpartner der Sammelorganisationen sind nachfolgend zu finden. Interessierte sind herzlich willkommen und melden sich direkt bei den Sammlern telefonisch an.

weiterlesen: Abfallsammelaktionen 2014 - wir räumen auf